ATP-POS-RGB-S1.jpg

So sieht es die ATP

Es war bedauerlich fuer alle Beteilgten, dass die ATP gezwungen wurde, sich gegen die verschiedenen Klagen des Deutschen Tennis Bundes (DTB) und des Qatarischen Tennisverbandes (QTF) gegen sich sowie gegen einzelne Mitglieder des Vorstands vor einem Bezirksgericht in Delaware, USA, im vergangenen August zu verteidigen, obwohl alle Anstrengungen unternommen worden waren, eine guetliche Loesung zu finden.



Allerdings waren Richter Sleet und die Jury einstimmig in ihrem Urteil zugunsten der ATP, in der Abweisung aller seitens Hamburg vorgebrachten Klagepunkte und der Zurueckweisung aller Anschuldigungen im Hinblick auf ein angeblich unkorrektes Verhalten.

Mit ihrer Entscheidung waren Richter Sleet und die Jury sehr klar in der Anerkennung und Aufrechterhaltung des fundamentalen Rechts der ATP, den ATP Tour Kalender gestalten und Aenderungen darin vornehmen zu koennen, Aenderungen, die notwendig sind, um das ganze Potenzial unseres Sports freizusetzen. Deren Entscheidung unterstreicht ebenso die Position der ATP, dass dieser Prozess der Veraenderungen transparent, strikt und in gutem Glauben durchgefuehrt wurde.

Da wir glauben, dass auch weiterhin keine Grundlagen fuer irgendeinen der Ansprueche Hamburgs bestehen, weder tatsaechlich noch juristisch, bleiben wir sehr zuversichtlich, dass die Urteile vollinhaltlich Bestand haben und daher auch die anschliessende Berufung des DTB und der QTF in gleicher Weise abgewiesen werden.

Es sind aufregende Zeiten fuer das professionelle Herren Tennis. Die ATP wird den groessten Umfang an Aenderungen der Tour seit ihrer Gruendung 1990 vorstellen. Die ATP World Tour 2009 wird den Spielern ein Rekord-Preisgeld sichern, Investitionen in neue und bestehende Anlagen in noch nicht gesehener Hoehe bieten, die Promotion des Sports immens ausbauen und wachsende Unterstuetzung durch bestehende und neue Sponsoren erleben. Schliesslich werden wir die Weltklasse-Tour haben, die unsere Spieler, Turniere und Fans verdienen. Wir freuen uns sehr, dass sich der DTB entschlossen hat, Teil dieser Vision zu sein und die ATP World Tour 500 Turnierposition akzeptiert hat, eines unserer neuen Top 20 Turniere im Kalender 2009, das fuer den DTB reserviert gehalten wurde. Wir freuen uns auf eine Woche Weltklasse Tennis am Rothenbaum im kommenden Juli.

Andy Anson
CEO Europe
ATP

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/