TENNIS-ATP-FINALS

Eure Meinung! „Keine Überraschung bei ATP Finals!“

Eure Meinung ist uns wichtig. Und wir freuen uns, wenn Ihr uns schreibt. Deswegen veröffentlichen wir hier, wo ansonsten die Redakteure des tennis MAGAZIN Ihre Meinung kundtun, auch gerne immer wieder Kommentare von Euch. Heute schreibt zum Beispiel tM-Leser Till Goldmann über die Dominanz von Novak Djokovic.

Keine Überraschung bei den ATP Finals in London

von Till Goldmann

Der Sieger der ATP Finals heißt also wie erwartet Novak Djokovic. Wirklich keine Überraschung! Das war nach dem Verlauf der letzten Wochen und Monate wohl auch nicht anders zu erwarten. Wieder einmal dominierte er das Finale, diesmal gegen Roger Federer. Dabei spielte Djokovic nicht einmal sein aller bestes Tennis. Aber selbst ein Roger Federer muss anerkennen, dass eben auch er einen sehr guten Tag erwischen muss, um überheit eine Chance zu haben, den Serben zu schlagen – oder Djokovic lässt es einfach zu.

Der Gruppenmodus der Finals, in dem der Schweizer den Weltranglisten Ersten bezwingen konnte, brachte diese Erkenntnis zu Tage. Denn bereits hier standen sich die beiden gegenüber. Sieger war hier: Roger Federer. Viele Fans des Maestros sahen hier schon die Dominaz des Novak Djokovics gebrochen. Es wäre vielleicht zu viel des Guten zu behaupten, Djokovic hätte dieses verlorene Gruppenspiel als Motivationskick gebraucht. Aber zumindest zeigt der Turnierverlauf, dass Djokovic in den entscheidenden Momenten das nötige Potential abrufen kann. Nach dem verlorenen Match der Vorrunde zeigte er sich deshalb auch nicht verunsichert oder enttäuscht, sondern vielmehr in sich ruhend, mit dem Selbstvertrauen trotz der Niederlage auch dieses Turnier gewinnen zu können.

Er sollte Recht behalten…

Wenn auch Euch etwas auf dem (Tennis)-Herzen brennt, dann schreibt uns einfach eine Mail an redaktion@tennismagazin.de! 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/