Heftsimulation_Tennis_Editorial

Heft-Editorial: Absolute DNA

Gute Traditionen sollte man bewahren! So halten wir es auch beim tennis MAGAZIN. Wie schon in den Anfängen 1976 stehen bei uns auch 40 Jahre später Tennisschläger regelmäßig auf dem Prüfstand. Unabhängig, kritisch und fachmännisch nehmen wir die neusten Rackets unter die Lupe. Schläger- und Ausrüstungstests gehören zur absoluten DNA unseres Magazins. In dieser Ausgabe stehen 15 Schläger für Hobbyspieler im Fokus. Den großen Check finden Sie in Ausgabe 4/2016 ab Seite 78.



Heft-Editorial tennis MAGAZIN 4/2016: Alexander Zverev

Gelangt immer mehr ins Rampenlicht: Alexander Zverev, 18.

Ins Rampenlicht rückt auch immer mehr Alexander Zverev. Das erst 18 Jahre alte Top-Talent gilt hierzulande als größte Tennishoffnung seit Boris Becker und Michael Stich. Zverev ist so etwas wie der Messias des seit Jahren der Weltspitze hinterherdümpelden deutschen Herrentennis! Einige Experten prognostizieren schon, dass „Sascha“ die künftige Nummer eins der Weltrangliste werden wird. Obwohl Zverev von seinem Umfeld relativ konsequent abgeschirmt wird und wir wochenlang und am Ende vergeblich um ein Interview kämpften, ist unser Reporter Andrej Antic auf Spurensuche gegangen und hat eine spannende Hintergrundreportage über den Jungstar recherchiert. Wie tickt Zverev? Wie gut ist er schon? Und wie stark kann er wirklich werden? Die Antworten darauf und die Analyse seines Davis Cup-Debüts finden Sie in unserer April-Ausgabe ab Seite 18.

Die Themen von tennis MAGAZIN-Ausgabe 4/2016

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/