2016 Australian Open – Day 13

Kerber-Triumph eine Initialzündung?!?

Fed Cup-Chefin Barbara Rittner traf mit ihrem Eintrag beim Kurznachrichtendienst Twitter meinen Nerv als Tennisfan: „Wir sind Grand Slam-sieger!“ Der Triumph von Angelique Kerber bei den Australian Open war in der Tat wie ein Kelch Wein auf meine nach sportlichem Erfolg dürstende Kehle. 17 Jahre nach Steffi Grafs Sieg bei den French Open spielt die Tennisnation Deutschland dank Kerber, der neuen Weltranglistenzweiten, wieder eine gewichtige Rolle.


Wer nun aber an einen automatischen Tennisboom in Deutschland glaubt und sich schon in Zeiten von Steffi und Boris zurückversetzt fühlt, der dürfte schnell enttäuscht werden. Natürlich war die mediale Aufmerksamkeit nach Melbourne riesig. Kerbers sympathisches, glaubwürdiges und vorher unbekannt offenes Auftreten half dabei entscheidend. Danke, Angie! Dafür gibt es 40 Seiten über Dich in der neuen Ausgabe des tennis MAGAZIN.

Kerber-Triumph eine Initialzündung?!?

Doch die Vorstellung, dass nun tausende von jungen Mädchen und Buben die Spielkonsole gegen den Tennisschläger tauschen, ist ähnlich naiv, wie die Forderung nach Sendezeiten für Tennis bei den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern. Ein Grand Slam-Sieg allein wird in der Schnelllebigkeit unserer Zeit nicht ausreichen, um einen langfristig positiven Effekt für den Tennissport hierzulande zu verzeichnen. Dass lediglich 440.000 Zuschauer am Samstag bei Sat.1 den Fed Cup – und damit Kerbers ersten Auftritt nach Melbourne – verfolgt haben, ist ein deutlicher Beleg. Leider!

Nur mit konstantem Erfolg und weiteren großen Titeln könnte Tennis möglicherweise wieder die Nummer zwei hinter Volkssport Fußball werden. So hoffe ich, dass Kerbers Grand Slam-Sieg eine Initialzündung auch für die anderen deutschen Tennisprofis war und nicht nur ein Böllerschlag, dessen Rauch sich schnell wieder verzieht.

Werfen Sie einen Blick in tennis MAGAZIN 3/2016

Bestellen Sie hier die neue Ausgabe von tennis MAGAZIN

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/