2016 US Open – Day 14

Heft-Editorial: Nennt eure Töchter Angelique!

„Liebe junge Väter, haben Sie Mut! Nennen Sie Ihre Neuankömmlinge ruhig Waldemar!“ Der Satz von Sportreporter Heinz-Florian Oertel beim zweiten Olympiasieg 1980 von Marathonläufer Waldemar Cierpinski ist Kult. 36 Jahre später rufe nun auch ich – ohne Absprache mit meiner Ehefrau – auf: „Liebe junge oder werdende Mütter, habt Mut! Nennt eure Töchter Angelique!“

Zwei Grand Slam-Titel, Wimbledon-Finale, Olympiasilber und zur absoluten Krönung Weltranglistenplatz eins! Königin Kerber: Ihre Bilanz in diesem Jahr – ganz nebenbei Jubiläumsjahr des tennis MAGAZIN – ist schlichtweg überragend. Die 28-Jährige hat sich nicht nur zur aktuell Besten ihrer Zunft, sondern auch zu einem internationalen Sportstar und einer nationalen Sportlegende gemausert. Kerber steht jetzt auf einer Stufe mit Franzi van Almsick, Isabell Werth, Katja Seizinger, Rosi Mittermaier und ein paar wenig anderen.

Natürlich: Ein Vergleich mit Steffi Graf ist weiterhin absolut tabu. Die Gräfin war, ist und wird immer einzigartig und die Größte bleiben. Aber wer hätte vor ein paar Monaten ernsthaft für möglich gehalten, dass es in absehbarer Zukunft einer deutschen Tennisspielerin gelingt, zumindest ein Stück weit aus dem schier übermächtigen Schatten einer Steffi Graf zu treten? Niemand! Die Fans nicht, wir vom tennis MAGAZIN nicht und Kerber selbst auch nicht. Wie und warum es Super-Angie ganz nach oben geschafft hat – lesen Sie ab Seite 16 und in unserer großen Technik- und Taktik-Analyse ab Seite 26. Alles in unserer neuen Ausgabe 10/2016 (ab 23.9. am Kiosk).

Lesen Sie auch:

Inhalt tennis MAGAZIN 10/2016

Schlaganalyse Angelique Kerber: Konter aus der Hocke

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/