CN2UZUiVEAAvJwm

12 Aufgaben bei den US Open – neuer trauriger Rekord

New York – In der ersten Runde der US Open in New York ist es zu einer Rekord-Aufgabewelle gekommen: Zehn Spieler und zwei Spielerinnen konnten ihre Auftaktmatches am Montag beziehungsweise Dienstag aus unterschiedlichen Gründen nicht zu Ende bringen. Die bisherige Grand-Slam-Rekordmarke lag bei insgesamt neun Aufgaben (US Open 2011).



Übel erwischte es Thanasi Kokkinakis. Der 19-jährige Australier wurde im vierten Satz des Matches gegen Richard Gasquet von schweren Krämpfen geplagt und schlug sogar von unten auf. Beim Stand von 6:4, 1:6, 6:4, 3:6, 0:2 gab Kokkinakis dann völlig entkräftet nach mehreren Behandlungen auf. Immerhin: Die Kraft reichte noch aus, um nach der Aufgabe seinen Schläger zu zertrümmern (siehe Video).

https://youtu.be/x3cqja7uDIg

Pospisil: Von Krämpfen geplagt noch weiter gespielt

Aufgaben bei den US Open

Hitzeopfer: Florian Mayer mit Gegner Martin Klizan.

Auch der Bayreuther Florian Mayer hatte seine Erstrundenpartie gegen Martin Klizan am Montag wegen Erschöpfung bei Temperaturen von 31 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von rund 70 Prozent im vierten Durchgang vorzeitig abbrechen müssen.

Neben Kokkinakis und Mayer mussten folgende Profis ihre Partien vorzeitig beenden: Marina Erakovic, Vitalia Diatchenko, Pablo Andujar, Alexandr Dolgopolov, Gael Monfils, Yen-Hsun Lu, Ernests Gulbis, Aleksandr Nedovyesov und Marcos Baghdatis. Neben den vielen Aufgaben bei den US Open gab es noch einige Matches, in denen Profis längst nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte waren und kurz vor einer Aufgabe standen. Der Kanadier Vasek Pospisil etwa führte mit 2:1 Sätzen gegen den Österreicher Andreas Haider-Maurer und wurde dann von Krämpfen derart geplagt, dass er kaum noch laufen konnte. Er holte noch ein Spiel und verlor 4:6, 6:3, 7:6, 0:6, 1:6. (SID/red/timboe)

 

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/