photo_1342717038944-1-hd.jpg

Ab 2015: Wimbledon eine Woche später

London (SID) – Das Grand-Slam-Turnier auf dem heiligen Rasen von Wimbledon wird ab 2015 eine Woche später stattfinden. Diese Entscheidung teilten die Organisatoren am Donnerstag mit, nachdem sich zuvor zahlreiche Spieler über die zu kurze Pause nach den French Open beschwert hatten.



Unter anderem monierten die früheren Weltranglistenersten Novak Djokovic (Serbien) und Rafael Nadal (Spanien), dass die bisherige zweiwöchige Pause zwischen dem zweiten und dem dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres zur Erholung und für ausreichend Vorbereitungsspiele zu kurz sei. „Ich denke, die Spieler werden die Entscheidung begrüßen. Dadurch können sie jetzt mehr Spiele auf dem weicheren Untergrund absolvieren“, sagte Philip Brook, Vorsitzender des All England Club, der das prestigeträchtige Turnier seit 1877 austrägt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/