Barclays ATP World Tour Finals – Day Four

Alle Infos zu den ATP-Finals in London

Das letzte Masters der Saison ist Geschichte. In Paris-Bercy gewann – na klar– Novak Djokovic. Für die Top-Spieler steht nun der letzte Höhepunkt des Jahres an: Die ATP World Tour Finals in London. Die Startplätze in der O2-Arena sind längst verteilt – die acht Teilnehmer im Einzel stehen fest. tennismagazin.de stimmt Sie schon einmal auf das große Saisonfinale ein.



Zusammengestellt von Tom Lührs

Teilnehmer:

Novak Djokovic (1.)

Roger Federer (2.)

Andy Murray (3.)

Stan Wawrinka (4.)

Tomas Berdych (5.)

Rafael Nadal (6.)

Kei Nishikori (7.)

David Ferrer (8.)

Veranstaltungsort: London, England, O2 Arena

Datum: 15. – 22. November 2015

Modus: zwei Vorrundengruppen à vier Spieler. Die beiden Erstplatzierten ziehen jeweils ins Halbfinale ein. Sieger Gruppe A trifft auf Zweiten der Gruppe B und 1. Gruppe B auf 2. Gruppe A.

Die Top 8 im Check

Novak Djokovic:

Als Vorjahressieger ging Djokovic mit Rückenwind in die Saison 2015. Er war der überragende Spieler 2015, erreichte alle vier Grand Slam-Endspiele und holte drei Major-Titel. Bei den French Open schaffte er es erstmals, Rafael Nadal zu schlagen. Im Finale scheiterte er aber an Stan Wawrinka. Mit großem Abstand an Punkten (15.785; mehr als 7.500 Punkte Vorsprung auf Federer) geht er als Topfavorit in das ATP-Finale.

Prognose: Über ihn läuft auch 2015 der Titel.

Nationalität: Serbien

Alter: 28

Ranking: 1

Titel 2015: 9

Bilanz: 73:5-Siege

Schlaghand: Rechtshänder

Preisgeld 2015: $15.986.989

SHANGHAI, CHINA - 18. Oktober:  Novak Djokovic returniert einen Schlag von Jo-Wilfried Tsonga während des Single Finales von Shanghai Rolex Masters.

Roger Federer:

Mit 34 Jahren ist der Weltranglistenzweite der älteste Teilnehmer im Feld. Federer spielte eine glänzende Saison. In Wimbledon und bei den US Open erreichte er die Endspiele. 2014 konnte er wegen einer Verletzung das Finale gegen Novak Djokovic in London nicht spielen.

Prognose: Aufgrund seiner hervorragenden Bilanz in der Halle gilt er neben Djokovic als der große Favorit. Federer schafft in jedem Fall den Finaleinzug.

Nationalität: Schweiz

Alter: 34

Ranking: 2

Titel 2015: 6

Bilanz: 58:9-Siege

Schlaghand: Rechtshänder

Preisgeld 2015: $6.578.029

Basel, 3. November, Der Schweizer returniert einen Schlag des Spaniers Nadal.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/