198224.jpg

Almagro überrascht auch in Acapulco

Im Trophäenschrank von Nicolas Almagro wird es langsam eng. In Acapulco gewann der Spanier durch ein 6:1, 7:6 (7:1) gegen den topgesetzten Argentinier David Nalbandian bereits sein zweites Turnier des Jahres.



Almagro verbesserte seine Sandplatz-Bilanz in 2008 auf 14:1-Siege. „Es ist unglaublich, zwei Turniere in zwei Wochen gewonnen zu haben“, sagte der 22-Jährige nach seinem insgesamt vierten Sieg auf der ATP-Tour. Nalbandian hatte in der Vorwoche noch das Turnier in Buenos Aires gewonnen.

Die Frauen-Konkurrenz in Mexiko gewann die Italienerin Flavia Pennetta durch ein 6:0, 4:6, 6:1 gegen die Alize Cornet aus Frankreich.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/