Video: Barthel besiegt Bouchard – Kerbers Debakel

Beim WTA-Turnier in Antwerpen Mona Barthel für eine Überraschung gesort. Die 24-Jährige aus Neumünster gewann gegen die topgesetzte Kanadierin Eugenie Bouchard 4:6, 6:1, 6:2 und folgte Andrea Petkovic ins Viertelfinale. Petkovic hatte in ihrem Auftakmatch gegen die Belgierin Alison van Uytvanck acht Matchbälle abgewehrt (VIDEO).

Barthel trifft nun auf die Tschechin Barbora Zahlavova-Strycova, Petkovic bekommt es am Freitag mit Dominika Cibulkova zu tun. Nach rund 1:40 Stunden verwandelte Barthel, die derzeit Weltranglistenplatz 42 belegt, ihren ersten Matchball. Vor allem in den Sätzen zwei und drei überzeugte sie mit variablem Spiel und Effektivität bei ihren Breakchancen (7 von 10). Bouchard dagegen fand nicht zu ihrem Spiel. Insgesamt neun Doppelfehler unterliefen der 20-Jährigen.

Kerber rutscht aus den Top Ten

Die Weltranglistenzehnte Angelique Kerber verlor im Achtelfinale gegen die frühere French-Open-Siegerin Francesca Schiavone nach einer katastrophalen Leistung mit 1:6, 1:6. Nicht einmal 60 Minuten benötigte die 34-jährige Italienerin für ihren dritten Sieg im vierten Vergleich mit der deutschen Fed Cup-Spielerin. Ebenfalls ausgeschieden ist Annika Beck, die gegen Karolina Pliskova 3:6, 3:6 unterlag.

Highlights der Partie Kerber vs. Schiavone hier im Video

Kerber hatte am Wochenende in Stuttgart beim Halbfinaleinzug des Fed-Cup-Teams gegen Australien zumindest ein Match gewonnen und später gesagt: „Ich glaube, der Knoten ist bei mir auch mit Blick auf die Saison geplatzt.“ Durch die Niederlage wird sie ab Montag erstmals seit dem 21. Mai 2012 nicht mehr unter den Top 10 der Weltrangliste stehen. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/