Novak Djokovic lässt Kei Nishikori keine Chance

ATP-Finale: Djokovic startet mit souveränem Sieg

Top-Favorit Novak Djokovic ist mit einem deutlichen Erfolg ins ATP-Saisonfinale in London gestartet und hat seine Serie auf 23 Matches ohne Niederlage ausgebaut. Der Weltranglistenerste aus Serbien ließ dem Japaner Kei Nishikori beim 6:1, 6:1 keine Chance. Am Abend spielt zudem Djokovics größter Rivale, Roger Federer aus der Schweiz, im zweiten Match der Gruppe „Stan Smith“ gegen den Tschechen Tomas Berdych.

Becker-Schützling Djokovic greift beim Turnier der besten acht Tennisprofis des Jahres nach seinem elften Titel in dieser Saison. Der 28-Jährige hatte die Tennis-WM in den vergangenen drei Jahren gewonnen. Am Montag startet die Gruppe „Ilie Nastase“ mit den Matches Andy Murray (Großbritannien) gegen David Ferrer (Spanien) und Stan Wawrinka (Schweiz) gegen Rafael Nadal (Spanien). (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/