Aegon Championships – Day Two

ATP Queens: Wawrinka scheitert in Runde eins

Stan Wawrinka ist beim ATP-Turnier in Queens bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der an zwei gesetzte Schweizer scheiterte mit 2:6, 6:7 an dem Spanier Fernando Verdasco. Titelverteidiger Andy Murray hat sich dagegen trotz einiger Probleme durchgesetzt. Gegen den Gewinner von s´Hertogenbosch, Nicolas Mahut, setzte sich der Schotte mit 7:6, 7:6 durch. Im Tiebreak des ersten Satz hatte der Franzose einen Satzball, den Murray abwehren konnte und mit einem 10:8 die Satzführung einfuhr. Im zweiten Durchgang setzte sich Mahut, der alle seine vier Turniersiege auf Rasen einfuhr, sogar auf 5:2 ab. In der Folge kassierte er jedoch zwei Breaks, vergab beim Stand von 6:5 drei Satzbälle und gab den Tiebreak deutlich mit 1:7 ab. Im Achtelfinale kommt es nun zu einem britischen Duell mit Aljaz Bedene.

Ein weiteres Spektakuläres Spiel lieferten sich Roberto Bautista Agut und Sam Querry. Es dauerte drei Tiebreaks und zwei Stunden, 18 Minuten, damit der Spanier als Sieger feststand.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/