photo_1372862122931-1-hd.jpg

Auch Berdych kann Djokovic nicht stoppen

London (SID) – Der Weltranglistenerste Novak Djokovic marschiert in Wimbledon weiter ohne Satzverlust durchs Turnier. Im Viertelfinale bezwang der 26 Jahre alte Serbe Tomas Berdych (Tschechien/Nr. 7) 7:6 (7:5), 6:4, 6:3 und spielt am Freitag gegen Juan Martin del Potro um die Endspielteilnahme. Der an Position acht gesetzte Argentinier gewann gegen den French-Open-Finalisten David Ferrer (Spanien/Nr. 4) 6:2, 6:4, 7:6 (7:5).



Djokovic steht zum 13. Mal in Folge im Halbfinale eines Grand Slams. Der Champion von 2011, der zuvor Tommy Haas aus dem Turnier geworfen hatte, feierte gegen Berdych den 14. Sieg im 16. Duell und revanchierte sich für die Viertelfinalniederlage in Wimbledon vor drei Jahren.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/