Mona Barthel scheitert in Bastad im Achtelfinale

Bastad: Barthel scheidet aus, Kerber & Siegemund weiter

Mona Barthel ist beim Turnier im schwedischen Bastad als erste Deutsche ausgeschieden. Die 26-Jährige aus Neumünster war im Achtelfinale beim 0:6, 5:7 gegen die Italienerin Karin Knapp gerade im ersten Satz chancenlos und verpasste ein mögliches deutsches Viertelfinale gegen Julia Görges (Bad Oldesloe). Die Fed-Cup-Spielerin bestreitet ihr Match gegen Bethanie Mattek-Sands (USA) am Donnerstag.



Wimbledon-Finalistin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 1) griff beim mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier am Mittwochnachmittag ins Geschehen ein. Die Weltranglistenzweite war in ihrem Erstrundenmatch gegen die Schwedin Cornelia Lister (#664) klare Favoritin, hatte am Ende jedoch mehr Mühe als gedacht und musste über drei Sätze gehen. Die deutsche Nummer eins siegte schließlich mit 2:6, 6:4, 6:2. Ihre nächste Gegnerin ist die Spanierin Lara Arruabarrena.

Zudem war Laura Siegemund (Metzingen/Nr. 6) im Achtelfinale gegen Lucie Hradecka erfolgreich. Der deutsche Shootingstar der Saison 2016 besiegte die Tschechin mit 7.5, 7:6 und könnte nun im Viertelfinale auf Angelique Kerber treffen, sofern diese sich gegen Arruabarrena durchsetzt.

Am Donnerstag spielt zudem Annika Beck (Bonn/Nr. 4) gegen Anastasija Sevastova (Lettland) um den Einzug ins Viertelfinale. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/