Barthel steht im Viertelfinale  von Seoul

Seoul: Barthel im Viertelfinale – Görges verliert

Mona Barthel (Neumünster) hat beim WTA-Turnier in der Olympiastadt Seoul das Viertelfinale erreicht. Die an Position fünf gesetzte Fed-Cup-Spielerin setzte sich in nur 55 Minuten gegen Mariana Duque-Marino aus Kolumbien mit 6:2, 6:1 durch und trifft in der Runde der letzten Acht auf die an Position zwei gesetzte Tschechin Anna Karolina Schmiedlova, die sich gegen Christina McHale aus den USA mit 6:2, 4.6, 6:3 behauptete.



Am Mittwoch spielte zudem noch Julia Görges (Bad Oldesloe) um den Viertelfinaleinzug bei dem mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatzturnier, scheiterte aber an der Schwedin Johanna Larsson. Nach 1:34 Stunden hieß es 5:7, 4:6 aus Sicht der 26-Jährigen.

Für Görges war Seoul das erste Turnier nach der Trennung von ihrem Trainer Sascha Nensel. Das Ende der knapp siebenjährigen Zusammenarbeit mit Nensel hatte die Weltranglisten-57. am Montag vergangener Woche verkündet. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/