Brown erreicht das Viertelfinale von Gstaad

Gstaad: Brown schlägt Bellucci und steht im Viertelfinale

Olympiastarter Dustin Brown ist beim ATP-Turnier in Gstaad in der Schweiz ins Viertelfinale eingezogen. Der 31-Jährige aus Winsen/Aller schaltete überraschend den an Position vier gesetzten Linkshänder Thomaz Bellucci (Brasilien) mit 2:6, 7:6 (7:4), 6:1 aus. Für seinen Erfolg benötigte der deutsche Davis Cup-Spieler rund eineinhalb Stunden. Es war das erste Duell zwischen der aktuellen Nummer 99 (Brown) und der Nummer 49 (Bellucci) auf der Tour.

In der nächsten Runde des mit 520.070 Euro dotierten Sandplatzturniers trifft Davis-Cup-Spieler Brown auf Mikhail Youzhny aus Russland, der sich gegen Mirza Basic (Bosnien-Herzegowina) mit 7:5, 5:7, 6:3 behauptete.

An Position eins ist der Spanier Feliciano Lopez gesetzt, auf den Brown in einem möglichen Halbfinale treffen könnte. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/



Schreibe einen neuen Kommentar