photo_1373637001047-1-hd.jpg

Beck verpasst Halbfinale in Budapest

Budapest (SID) – Fed-Cup-Spielerin Annika Beck (Bonn/Nr.4) hat den zweiten Halbfinal-Einzug ihrer Karriere auf der WTA-Tour verpasst. Die 19-Jährige unterlag im Viertelfinale von Budapest der ungesetzten Österreicherin Yvonne Meusburger mit 4:6, 1:6. Im April hatte Beck, derzeitige Nummer 53 der Weltrangliste, im polnischen Kattowitz erstmals ein Halbfinale erreicht und war dort an der Italienerin Roberta Vinci gescheitert.



Bei der mit 235.000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung in Budapest war Beck die einzige deutsche Spielerin.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/