photo_1369161245028-1-hd.jpg

Beck verpasst zweite Runde von Straßburg

Straßburg (SID) – Annika Beck ist beim WTA-Turnier in Straßburg in der ersten Runde ausgeschieden. Die 19-Jährige aus Bonn verlor gegen die an Nummer vier gesetzte Hsieh Su-wei aus Taiwan in einem engen Match 7:6 (8:6), 5:7, 1:6. Die Weltranglisten-62. Beck führte im zweiten Satz bereits mit 5:3, vergab beim Stand von 5:4 aber zwei Matchbälle und verlor neun Spiele in Folge. Beck war bei der mit 183.000 Euro dotierten Sandplatzturnier die einzige deutsche Teilnehmerin.



Beim WTA-Turnier in Brüssel musste derweil das Erstrunden-Match von Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (24) wegen Regens auf Mittwoch vertagt werden. Dies gab die Spielerorganisation WTA am Dienstag bekannt. Bei der mit 536.000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung trifft die Weltranglisten-24. am Mittwoch auf Coco Vandeweghe aus den USA.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/