photo_1340828201178-1-hd.jpg

Becker gegen Stepanek unterbrochen

London (SID) – Tennisprofi Benjamin Becker aus Orscholz kann sein Zweitrundenmatch in Wimbledon erst am Donnerstag zu Ende spielen. Die Begegnung mit Radek Stepanek (Tschechien/Nr. 28) wurde beim Stand von 2:6, 6:5 aus Sicht des 31-Jährigen wegen Dunkelheit unterbrochen.



Auch die Nummer eins der WTA-Weltrangliste, Maria Scharapowa (Russland), muss nachsitzen. Die French-Open-Siegerin führt in ihrem Duell mit Zwetana Pironkowa 7:6 (7:3), 3:1. Die 25-Jährige hatte im ersten Satz große Probleme mit der Rasenspezialistin aus Bulgarien, die 2010 im Halbfinale des wichtigsten Tennisturniers der Welt stand. Scharapowa, die im All England Club 2004 ihren ersten Grand-Slam-Titel gefeiert hatte, musste fünf Satzbälle abwehren.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/