Daniel Brands schaffte den Sprung ins Hauptfeld

Valencia: Brands und Mischa Zverev im Hauptfeld

Die deutschen Qualifikanten Daniel Brands (Deggendorf) und Mischa Zverev (Hamburg) haben beim ATP-Turnier in Valencia den Sprung ins Hauptfeld geschafft. Brands setzte sich in der Qualifikation der in diesem Jahr erstmals als 250er-Turnier ausgetragenen Veranstaltung (vorher 500er) gegen Albert Montanes aus Spanien mit 6:3, 6:2 durch. Zverev besiegte den Japaner Yuichi Sugita 6:4, 6:1, der in den ersten beiden Runden Nachwuchsspieler Nicola Kuhn (15) und Jan-Lennard Struff (25) eliminierte. Die beiden sind damit die einzigen deutschen Starter in Spanien.

Beim Turnier in Basel steht aus deutscher Sicht nur Philipp Kohlschreiber (Augsburg) in der ersten Runde. Dort trifft der 32-Jährige auf den polnischen Qualifikanten Jerzy Janowicz. Benjamin Becker (Orscholz) war bereits am Sonntag in der Qualifikation am Niederländer Robin Haase gescheitert. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/