GettyImages-483355994

Cincinnati: Kerber und Lisicki verlieren, Barthel weiter

Cincinnati (SID) – Mona Barthel ist Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Cincinnati in die zweite Runde gefolgt. Die 25-Jährige aus Bad Segeberg gewann ihr Auftaktmatch gegen die Australierin Casey Dellacqua mit 2:6, 6:3, 7:6 (7:4) und trifft nun auf Sloane Stephens (USA). Petkovic muss in der zweiten Runde gegen die Italienerin Camila Giorgi antreten. Barthel hatte sich zuvor erfolgreich durch die Qualifikation gekämpft und dabei Elena Vesnina und Irina Falconi jeweils glatt in zwei Sätzen besiegt. Carina Witthöft und Annika schafften die Qualifikation dagegen nicht.



Vorzeitig im Hauptfeld des Premium-Events gescheitert sind die beiden Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber (Kiel) und Sabine Lisicki (Berlin). Kerber und Lisicki flogen bereits in der ersten Runde raus. Kerber unterlag der jungen Schweizerin Belinda Bencic mit 5:7, 3:6. Lisicki verlor 6:3, 3:6, 4:6 gegen die Französin Caroline Garcia. Bencic hatte in der Vorwoche das Vorbereitungsturnier in Toronto gewonnen und dabei im Halbfinale die Weltranglistenerste Serena Williams (USA) geschlagen.

Das mit knapp 2,7 Millionen Dollar dotierte Hartplatzturnier gilt als wichtiger Gradmesser für die US Open in New York (31. August bis 13. September). Vorjahressiegerin Serena Williams greift in Cincinnati erst in der zweiten Runde ins Geschehen ein. Ihre ältere Schwester Venus und die an Nummer zwei gesetzte Russin Maria Scharapowa zogen kurz vor ihren Erstrundenmatches verletzungsbedingt zurück.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/