photo_1355387726374-1-hd.jpg

Clijsters feiert Abschied mit Sieg gegen Williams

Antwerpen (SID) – Kim Clijsters, frühere Nummer eins der Tennis-Weltrangliste, hat sich knapp vier Monate nach ihrem offiziellen Karriereende mit einem Sieg endgültig in den sportlichen Ruhestand verabschiedet. Die Belgierin gewann ein Showmatch in Antwerpen gegen ihre langjährige Rivalin Venus Williams mit 6:3, 6:3. „Ich habe meinen Rücktritt im August nicht bereut und tue es auch heute nicht“, sagte die 29-jährige Clijsters nach dem Match vor 13.000 Zuschauern: „Es gibt nicht nur Tennis in meinem Leben.“



Clijsters, die in ihrer Karriere insgesamt 41 Einzeltitel gewann, war bereits 2007 wegen ihrer Schwangerschaft erstmals zurückgetreten. 2009 kehrte sie auf die Tour zurück und gewann im selben Jahr zum zweiten Mal nach 2005 den US-Open-Titel, den sie 2010 erfolgreich verteidigte. Zudem siegte sie 2011 bei den Australian Open. Nach ihrer Zweitrunden-Niederlage bei den US Open 2012 gegen die Britin Laura Robson trat Clijsters erneut zurück – dieses Mal soll es endgültig sein.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/