203752.jpg

Cuevas und Horna holen Doppeltitel in Paris

Die Südamerikaner Pablo Cuevas und Luis Horna haben überraschend den Doppeltitel bei den French Open in Paris gewonnen. Das Paar aus Uruguay und Peru setzte sich gegen das an zwei gesetzte Weltklassedoppel Daniel Nestor/Nenad Zimonjic (Kanada/Serbien) mit 6:2, 6:3 durch. Cuevas/Horna haben in Roland Garros erstmals gemeinsam auf einem wichtigen Turnier gespielt.



Beide haben mit ihrem Erfolg für Rekorde in ihren Ländern gesorgt. Horna ist der erste Peruaner, der jemals einen Grand-Slam-Titel gewinnen konnte. Das gleiche gilt für Cuevas, auch Uruguay hat bislang keinen Grand-Slam-Sieger hervorgebracht. Sie sind außerdem die einzigen Südamerikaner außer Andres Gomez (Ecuador), die jemals einen Grand-Slam-Titel im Doppel gewannen. Im Einzel ist Horna in der zweiten Runde ausgeschieden, Cuevas scheiterte bereits in seinem Auftaktspiel.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/