195438.jpg

Davenport neue Preisgeld-Spitzenreiterin

Die US-Amerikanerin Lindsay Davenport hat in ihrer Karriere mehr Preisgeld gewonnen als jede andere Profisportlerin zuvor. Mit dem 6:2, 3:6, 7:5-Erstrundenerfolg über die Italienerin Sara Errani bei den Australian Open in Melbourne kommt die US-Amerikanerin auf 21.897.501 US-Dollar.



Der bisherige Rekord von Steffi Graf stand bei 21.895.277 Dollar. Die Deutsche brauchte dafür 17 Jahre – vom Beginn ihrer Profikarriere im Oktober 1982 bis zu ihrem Rücktritt im August 1999. Davenport ist „erst“ seit Februar 1993 mit einjähriger Unterbrechung im Geschäft.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/