Becker bestreitet das erste Einzel gegen Victor Estrella

Davis Cup: Becker bekommt den Vorzug vor Brown und eröffnet

Santo Domingo (SID) – Davis Cup Teamchef Michael Kohlmann hat Routinier Benjamin Becker den Vorzug vor Debütant Dustin Brown gegeben. Becker (34), der kurzfristig für den erkrankten Alexander Zverev nachnominiert worden war, trifft zum Auftakt der Relegation in Santo Domingo am Freitag (16.00 Uhr MESZ/ran.de) auf den Spitzenspieler der Dominikanischen Republik, Victor Estrella Burgos, der zuhause seit mehr als fünf Jahren ungeschlagen ist.



Das zweite Einzel bestreiten im Anschluss Philipp Kohlschreiber und José Hernández-Fernandez. Das deutsche Team ist in der Karibik klar favorisiert, der Abstieg nach zehn aufeinanderfolgenden Jahren in der Weltgruppe käme einer Blamage gleich.

Für das Doppel am Samstag (17.00 Uhr MESZ/ran.de) nominierte Kapitän Kohlmann zunächst Rückkehrer Philipp Petzscher und Brown. Das Duo trifft demnach auf Roberto Cid und José Olivares. Am Sonntag (16.00 Uhr MESZ/ran.de) spielen zunächst Kohlschreiber und Estrella Burgos das Spitzeneinzel, gefolgt von Becker und Hernández-Fernandez. Umstellungen sind allerdings bis kurz vor Spielbeginn möglich. – Die Partien im Überblick:

Freitag (ab 16.00 Uhr MESZ):

Benjamin Becker (Orscholz) – Victor Estrella Burgos

Philipp Kohlschreiber (Augsburg) – José Hernández-Fernandez

Samstag (ab 17.00 Uhr MESZ):

Philipp Petzschner/Dustin Brown – Estrella Burgos/Hernández-Fernandez

Sonntag (ab 16.00 Uhr MESZ):

Kohlschreiber – Estrella Burgos

Becker – Hernández-Fernandez

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/