Andy Murray gab sich keine Blöße

Davis Cup: Murray und Djokovic starten mit Siegen

Superstar Andy Murray hat Titelverteidiger Großbritannien in der ersten Runde des Davis Cup in Führung gebracht. Der 28 Jahre alte Olympiasieger bezwang in Birmingham den Japaner Taro Daniel mühelos mit 6:1, 6:3, 6:1 und verschaffte seinem Team eine optimale Ausgangslage. Im zweiten Duell am Freitag trifft Daniel Evans als Außenseiter auf Japans Top-Spieler Kei Nishikori.

Auch Branchenführer Novak Djokovic startete mit einem deutlichen Sieg. Der Serbe siegte gegen Alexander Nedowjessow aus Kasachstan mit 6:1, 6:2, 6:3. Im zweiten Spiel treffen Viktor Troicki (Serbien) und Michail Kukuschkin (Kasachstan) aufeinander.

Gael Monfils brachte Frankreich im Duell mit Kanada durch ein 6:3, 6:1, 6:3 gegen Frank Dancevic in Führung. Vorjahresfinalist Belgien leistete sich gegen Kroatien einen Fehlstart, Kimmer Coppejans musste sich dem ehemaligen US-Open-Sieger Marin Cilic 5:7, 3:6, 5:7 geschlagen geben. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/