Die Davis-Cup-Relegation übertragen drei Anbieter

Davis-Cup-Relegation live bei SPOX, Tennisnet und DAZN

Unterföhring (SID) – Der Auftakt der Davis-Cup-Relegation zwischen dem deutschen Tennisteam und Gastgeber Portugal wird am Freitag bei spox.com und tennisnet.com zu sehen sein. Beide Einzel in Lissabon laufen im kostenlosen Livestream. Am Samstag und Sonntag wird die Entscheidung dann vom kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN übertragen.



Für die ersatzgeschwächte deutsche Mannschaft geht es in Portugal um den Klassenerhalt in der Weltgruppe. Kapitän Michael Kohlmann berief nach den Absagen der Zverev-Brüder Alexander und Mischa sowie von Philipp Kohlschreiber das Quartett Jan-Lennard Struff (Warstein), Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) sowie die Debütanten Yannick Hanfmann (Karlsruhe) und Tim Pütz (Frankfurt) ins Aufgebot des Deutschen Tennis Bundes (DTB).

Seinen ersten Auftritt als „Head of Men’s Tennis“ im DTB hat in Lissabon das deutsche Tennis-Idol Boris Becker. Der Leimener wird am Mittwoch in der portugiesischen Hauptstadt erwartet.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/