Deutsches Davis-Cup-Team

Davis Cup: Alle Informationen zu Spanien gegen Deutschland

Die Viertelfinalbegegnung im Davis Cup zwischen Spanien und Deutschland mit Rafael Nadal und Alexander Zverev in der Stierkampfarena von Valencia (6.-8. April) läuft live beim kostenpflichtigen Streamingportal DAZN. Nun ist klar: Zumindest für den Freitag gibt es auch eine kostenlose Lösung. Allerdings nicht im TV. Hier gibt es alle Informationen über die Davis Cup-Partie.

Vor Wochenfrist berichtete tennismagazin.de über die aktuelle Rechtelage (HIER) vor dem mit Spannung erwarteten Davis Cup-Viertelfinale.  Nun ist klar: Es gibt eine zusätzliche Lösung – allerdings ebenfalls nur im Internet.

Davis Cup: Wo läuft Spanien gegen Deutschland?

Der Streamingdienst DAZN überträgt, wie seit 2017 üblich, das gesamte Wochenende live. Der frisch zum Streamingdienst gewechselte Kommentator Elmar Paulke und ein kleines Übertragungsteam weilen für Vorberichte in diesen Tagen in Valencia. Die Liveberichterstattung findet am Wochenende dann aber aus der Redaktion in Ismaning bei München statt.

Paulke, der vor allem früher viel Tennis kommentierte und in den vergangenen Jahren einem breiten Publikum durch Darts-Übertragungen bekanntgeworden ist, kündigte kürzlich an, für den Streamingdienst nicht nur Darts kommentieren zu wollen. Der Davis Cup ist nun ein erster Versuch.

Davis Cup am Freitag auf einer Fußballseite

Paulkes Stimme wird während der ersten beiden Einzel am Freitag zudem in einem von DAZN kostenlosen YouTube-Stream zu hören sein. Ungewöhnlich: Erstmals laufen die beiden Einzel am Freitag, bei denen auch Rafa Nadal aufschlagen könnte, auf kicker.de. Beide Optionen sind kostenlos. Das gab der DTB auf seiner Homepage bekannt. Dort wiederholte auch DTB-Vizepräsident Dirk Hordorff seine letztwöchig getätigten Aussagen.

„Wir bedauern es, dass ein internationales Top-Ereignis wie ein Davis Cup-Viertelfinale nicht im deutschen Free-TV zu sehen ist“, sagte Hordorff. Er ergänzt: „Die Tatsache, dass es keine gesicherten Live-Bilder von den Spielen unserer Nationalmannschaften gibt, liegt nicht am Deutschen Tennis Bund. Auf die Programmgestaltung der verschiedenen Fernsehanstalten hat der DTB ebenso wenig Einfluss wie auf die generelle Rechtevergabe des Weltverbandes ITF.“

Boris Becker

Als Head of Men`s tennis im DTB hilft Boris Becker auch während der Davis Cup-Wochen auf dem Platz

Für mögliche Sublizenzen hat sich wohl kein deutscher TV-Sender ernsthaft interessiert. Dass mit kicker.de eine Fußballfachseite am Freitag überträgt, überrascht. In Spanien läuft die Begegnung währenddessen beim staatlich unterstützen TV-Sender TVE.

Davis Cup: Wer spielt für Deutschland und Spanien?

Neben Rafael Nadal stehen mit Pablo Carreno Busta, Roberto Bautista Agut sowie den erfahrenen David Ferrer und Feliciano Lopez vier Spieler aus der erweiterten Weltspitze im spanischen Davis Cup-Team. Nadal testet nach seinen andauernden Hüftproblemen in der Trainingswoche vor dem Match seinen körperlichen Zustand. Ist dieser stabil, wird er wohl bereits am Freitag im Einzel auflaufen.

Deutschland dagegen wird angeführt von Alexander Zverev, der sich zuletzt erst im Finale der Miami Open John Isner geschlagen geben musste. Trotzdem polarisiert die deutsche Nummer eins weiter in Deutschland, wie tM-Redakteur Christian Albrecht Barschel am Montag feststellte (HIER) Der 20-Jährige wurde samt Team für Montagabend in Valencia erwartet. Dort sind bereits Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Tim Pütz und Debütant Maximilian Marterer zugegen.

Davis Cup: Wo findet die Begegnung Spanien gegen Deutschland statt?

Die Begegnung wird in der altehrwürdigen umfunktionierten Stierkampfarena in Valencia ausgetragen. Die 10.600 Plätze fassende Arena ist mitten in der Stadt am Plaza de Toros. Gespielt wird auf Sand.

Davis Cup: Wann findet die Begegnung Spanien gegen Deutschland statt?

Die Auslosung findet am Donnerstag, den 5. April um 13.00 Uhr Ortszeit statt. Danach steht fest, welche Spieler am Freitag, den 6. April ab 11.30 Uhr das erste und nach einer kurzen Pause das zweite Einzel bestreiten. Am Samstag steigt das Doppel um 14 Uhr. Eine mögliche Entscheidung fällt am Sonntag ab 11 Uhr.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/