216328.jpg

Dementiewa gewinnt in Sydney

Die Russin Jelena Dementiewa hat das WTA-Turnier in Sydney gewonnen. Die an Nummer drei gesetzte Olympiasiegerin bezwang in der Neuauflage des Endspiels von Peking 2008 im Finale ihre Landsfrau Dinara Safina 6:3, 2:6, 6:1.



Das tschechische Finalduell beim WTA-Turnier in Auckland/Neuseeland gewann Petra Kvitova gegen Iveta Benesova 7:5, 6:1.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/