2016 French Open – Day Four

Der Tennis-Podcast: Fünf Thesen zu den French Open

Zverev gewinnt in Rom, Djokovic verpflichtet Agassi, Kerber sucht weiter ihre Form: In der Tennisszene poppen kurz vor Beginn der French Open am kommenden Sonntag etliche relevante Themen auf. Der neue Tennis-Podcast von „Chip & Charge“ und tennis MAGAZIN geht auf all diese Aspekte ein und legt den Schwerpunkt mit fünf griffig formulierten Thesen auf das bevorstehende Sandplatz-Highlight in Paris. Andreas Thies und Philipp Joubert (beide von meinsportradio.de und Erfinder von „Chip & Charge“) diskutieren die Punkte mit tM-Redakteur Tim Böseler.



chip_charge_tmDie Erst-Ausgabe von „Chip & Charge meets tennis MAGAZIN“ ist in drei Teile aufgeteilt: Zuerst wird über die aktuellsten Ereignisse bei den Herren gesprochen. Kann Alexander Zverev nach seinem Turniersieg in Rom etwa auch die French Open gewinnen? Und kann der neue „Supercoach“ von Novak Djokovic, Andre Agassi, wirklich schon bei diesem Turnier helfen?

Was ist mit Angelique Kerber?

Teil zwei widmet sich den Damen. Es hat sich bisher noch keine Topfavoritin auf den French Open-Titel in den letzten Wochen herauskristallisiert. Oder etwa doch? Und was ist eigentlich mit Angelique Kerber? Sollte sie sich lieber jetzt schon auf Wimbledon fokussieren?

Im letzten Teil der Sendung geht es um „Insider-Tipps“. Gibt es Spielerinnen und Spieler, auf die besonderes Augenmerk gelegt werden sollte? Wer kann überraschen? Stan Wawrinka etwa wieder? Kann er nach grottigen Sandplatz-Ergebnissen ausgerechnet in Roland Garros seine Form wiederfinden?

Hier gibt es die erste Folge „Chip & Charge meets tennis MAGAZIN“:

Künftig wird es den Podcast regelmäßig geben. Meistens vor wichtigen Groß-Ereignissen oder bei besonderen Anlässen. In der Zwischenzeit werden die Jungs von „Chip & Charge“ in gewohnter Manier ihre eigenen Sendungen ins Netz stellen. Während der French Open etwa wird es jeden Tag eine Zusammenfassung der Ereignisse geben, die auch hier, auf tennismagazin.de, veröffentlicht werden.

Wenn euch die Sendung gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung bei iTunes.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/