photo_1348054400336-1-hd.jpg

Deutschland muss nach Argentinien

Köln (SID) – Das deutsche Davis-Cup-Team muss in der ersten Runde der Weltgruppe 2013 vom 1. bis 3. Februar in Argentinien antreten. „Das ist natürlich ein Hammerlos“, sagte Teamchef Patrik Kühnen, dessen Mannschaft zuletzt Anfang Februar 2012 in Bamberg mit 1:4 gegen die Argentinier verloren hatte: „Mit Juan Martin Del Potro und Juan Monaco haben sie zwei absolute Spitzenspieler in ihren Reihen, sind aber auch dahinter top besetzt.“ Kühnen sprach von einer „ganz schweren Aufgabe. Wir fahren sicherlich als Außenseiter nach Argentinien.“



Im Viertelfinale wäre Israel oder Frankreich jeweils auswärts der Gegner. Den Klassenerhalt hatte die deutsche Mannschaft durch ein 3:2 gegen Australien am vergangenen Wochenende in Hamburg geschafft.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/