e3f077527320ccfdafd9740a5d6cee84290d97f5.jpg

DTB hofft auf ausverkauftes Haus in Frankfurt

Frankfurt/Main (SID) – Knapp zwei Monate vor dem Erstrunden-Spiel des Davis Cups in Frankfurt gegen Spanien steigt beim Deutschen Tennis Bund (DTB) die Vorfreude auf die Duelle mit dem Quartett um den Weltranglistenersten Rafael Nadal – und die Hoffnung auf eine möglichst ausverkaufte Halle.



„Das Herz des Tennisfans kann bei einem solchen Gegner eigentlich nicht höher schlagen“, sagte DTB-Präsident Karl Altenburg am Dienstag in der Mainmetropole: „Man kann sich keine größere sportliche Herausforderung vorstellen. Frankfurt ist eine große Stadt mit vielen Fans. Wir müssen Tennis wieder zu den Fans bringen.“

Die Spiele gegen Spanien (31. Januar bis 2. Februar 2014) werden in der Ballsporthalle (5002 Plätze) ausgetragen. Weil erstmals seit 1999 das DTB-Team am Main aufschlägt, verlegten die Basketballer der Frankfurt Skyliners ihr Topspiel gegen Meister Brose Baskets Bamberg. „Wir freuen uns, dass die Stadt uns entgegengekommen ist“, sagte Altenburg: „Es ist bekannt, dass wir kein wohlhabender Verband sind.“

Die DTB-Chefetage rechnet derweil fest mit dem Auftritt von Superstar Nadal, der den Spaniern im September in der Relegation gegen die Ukraine den Klassenerhalt gesichert hatte. „Wir gehen davon aus, dass er spielt“, sagte Altenburg, der ebenfalls davon ausgeht, dass im Team von Bundestrainer Carsten Arriens Philipp Kohlschreiber und Tommy Haas auflaufen.

In der Bilanz führt das DTB-Team mit 9:6 gegen Spanien. In den vergangenen beiden Spielzeiten war die deutsche Auswahl jeweils in Runde eins an Argentinien gescheitert. Das letzte Duell hatte der fünfmalige Titelträger Spanien im Viertelfinale 2009 in der Stierkampf-Arena von Marbella mit 3:2 für sich entschieden.

Deutschland hat den Davis Cup, der im Jahr 1900 erstmals ausgetragen worden war, bislang dreimal (1988, 1989, 1993) gewonnen. Rekordsieger sind die USA mit 32 Titeln.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/