photo_1356529894258-1-hd.jpg

DTB übernimmt TV-Vermarktung wieder selbst

Hamburg (SID) – Der Deutsche Tennis Bund (DTB) nimmt die Vermarktung der TV- und Internetrechte der deutschen Spiele im Davis Cup und Fed Cup zukünftig wieder in die eigene Hand. „Wir müssen Tennis wieder eine Heimat im Fernsehen oder im Internet geben“, sagte Vizepräsident Stephan Felsing. Er handelte daher einen Vertrag mit dem Tennis-Weltverband ITF aus, der ab sofort für alle Spiele im Davis Cup, Fed Cup und Hopman Cup gilt.



„Wir wollen Tennis wieder ins deutsche TV bzw. online in alle Haushalte bringen“, sagte Felsing: „Als Leuchttürme des DTB-Spitzensports müssen unsere Davis- und Fed-Cup-Begegnungen eine feste Heimat finden. Nur dann können Mitglieder und Fans unsere Matches sehen und auch wieder Sponsoren für die Teams gefunden werden.“

Die Partien des gebürtigen Hammburgers Tommy Haas und Andrea Petkovic (Darmstadt) beim Hopman Cup im australischen Perth können ab dem 29. Dezember im Internet auf ran.de verfolgt werden.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/