Tennis – Olympics: Day 9

Entscheidung im Video: Murray holt zweites Einzelgold

Der britische Tennisstar Andy Murray hat zum zweiten Mal nach den Spielen von London 2012 olympisches Gold gewonnen. Der zweimalige Wimbledonsieger setzte sich im Finale von Rio gegen den Argentinier Juan Martin del Potro nach 4:02 Stunden mit 7:5, 4:6, 6:2, 7:5 durch. Murray ist damit der erste Tennisprofi der Historie, der zwei Goldmedaillen hintereinander im Einzel bei Olympischen Spielen holt. Die Williams-Schwestern schafften dieses Kunststück im Damen-Doppel (Peking 2008, London 2012). Bronze gewann Kei Nishikori, der in drei Sätzen gegen Rafael Nadal gewann.



Murray

TENNIS-TRIO: del Potro mit Silber, Murray mit Gold, Nishikori mit Bronze.

„Es war eine fantastische Atmosphäre. Die Fans hier sind einfach unglaublich. Es ist ganz anders als bei den Major-Events oder anderen Tennisturnieren“, sagte Murray nach dem gewonnen Endspiel: „Ich bin unfassbar glücklich, aber auch sehr müde. Es war eines der schwersten Spiele, die ich jemals gespielt habe. Ich bin sehr stolz, es geschafft zu haben.“

Hier das letzte Aufschlagspiel der Partie im Video:

Am Ende setzte sich also der Favorit durch, doch der argentinische Außenseiter del Potro entpuppte sich als gleichwertiger Gegner in einer hitzigen Abnutzungsschlacht. Am Ende allerdings konnte er kaum mehr stehen. Mehr als 22 Stunden stand „Delpo“ insgesamt auf dem Court in Rio, um schließlich die Silbermedaille zu gewinnen. Nach Bronze in London 2012 ist es für ihn die zweite Olympische Medaille.

„Ich bin einfach nur total müde,“ sagte del Potro nach dem Match. „Aber die Zuschauer haben mich dazu gebracht, zu rennen und niemals aufzugeben.“ Und weiter: „Ich hatte nicht gedacht, dass ich so ein Turnier spielen werde. Als ich die Auslosung gesehen habe, dachte ich, das wird ein kurzer Auftritt“, sagte er. Das Publikum habe einen großen Anteil an seinem Lauf: „Sie haben mich jede Nacht zum Weinen gebracht.“

Nach der Partie wurden beide Spieler mit Standing Ovations verabschiedet. Wer hier nun Gold und wer Silber geholt hatte, war nicht mehr auszumachen. Das wunderbare Ende eines großartigen olympischen Tennisturniers.

Del Potros Paradeschlag, die krachende Vorhand, die er gerne inside-in spielt, gibt es hier noch einmal in der Schlaganalyse.

(SID, Red/timboe)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/