505978264

Erstmals Runde 3! Siegemund schlägt Jankovic

Laura Siegemund hat bei den Australian Open für eine Überraschung gesorgt und steht in der dritten Runde. Die Weltranglisten-97. aus Metzingen setzte sich bei ihrem Hauptrunden-Debüt in Melbourne in 2:29 Stunden mit 3:6, 7:6 (7:5), 6:4 gegen die frühere Nummer eins Jelena Jankovic (Serbien/Nr. 19) durch.



„Das bedeutet die Welt für mich, ich bin so happy“, sagte die 27-jährige Siegemund nach ihrer beeindruckenden Leistung in der Hisense Arena.

Am Donnerstag sind noch vier weitere deutsche Spielerinnen im Einsatz – darunter die an Position sieben gesetzte Angelique Kerber.

Vor Siegemund hatte am Mittwoch bereits Anna-Lena Friedsam den Sprung in die dritte Runde des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres geschafft.

Siegemund, die gerade ihre Bachelor-Arbeit in Psychologie geschrieben hat, agierte gegen Jankovic druckvoll von der Grundlinie und schaffte 50 Winner. Die Serbin hatte 2008 immerhin im Halbfinale von Melbourne gestanden.

Im Match um den Einzug ins Achtelfinale trifft Siegemund am Samstag entweder auf ihre Landsfrau Annika Beck, die sich überraschend glatt gegen die favorisierte Schweizerin Timea Bacsinszky (Nr. 11) mit 6:2, 6:3 behauptete. (SID/Red)

Lesen Sie auch:

Mail aus Melbourne: Laura Siegemund – die zweite Chance

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/