photo_1371392221284-1-hd.jpg

Federer gewinnt zum sechsten Mal in Halle

Halle/Westfalen (SID) – Rekord-Champion Roger Federer hat seinen sechsten Titel beim Rasenturnier in Halle/Westfalen gewonnen. Der Weltranglistendritte aus der Schweiz setzte sich im Finale gegen Michail Juschni (Russland) nach 2:02 Stunden 6:7 (5:7), 6:3, 6:4 durch und feierte damit seinen ersten Turniersieg in dieser Saison. Federer hatte bei den Gerry Weber Open zuvor von 2003 bis 2006 und 2008 triumphiert.



Mit seinem insgesamt 77. Turniersieg auf der ATP-Tour schloss der 31-Jährige in der Bestenliste zu John McEnroe auf. Gemeinsam liegen sie nun hinter Jimmy Connors (109) und Ivan Lendl (94). Federer feierte zudem seinen 15. Sieg im 15. Duell mit Juschni.

Im Halbfinale hatte Federer gegen Titelverteidiger Tommy Haas gewonnen und sich damit für die Finalniederlage 2012 revanchiert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/