Roger Federer muss seine Teilnahme in Cincinnati absagen

Federer sagt für Cincinnati ab – Nadal wird Nummer eins

Cincinnati (SID) – Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer (Schweiz) hat nach der Final-Niederlage gegen Alexander Zverev (Hamburg) in Montréal seine Teilnahme am Masters in Cincinnati wegen einer Rückenverletzung abgesagt. Damit steht bereits fest, dass Spaniens Tennis-Star Rafael Nadal am kommenden Montag erstmals seit Juli 2014 an die Spitze der Weltrangliste zurückkehrt.



Da der derzeitige Branchenführer Andy Murray (Großbritannien) noch immer verletzt pausiert, stand bereits vor dem am Sonntag gestarteten Turnier in Cincinnati fest, dass entweder Federer oder Nadal die Führung im ATP-Ranking übernehmen werden. Der 15-malige Grand-Slam-Champion Nadal hatte die Weltrangliste zwischen 2008 und 2014 insgesamt 141 Wochen lang angeführt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/