206492.jpg

Federer zieht Hotel dem Olympischen Dorf vor

Der Schweizer Weltranglisten-Erste Roger Federer wird bei den Sommerspielen in Peking erstmals nicht im Olympischen Dorf wohnen, sondern in einem Hotel absteigen. Der zwölfmalige Grand-Slam-Turniersieger erhofft sich durch diese Maßnahme mehr Ruhe. „Damit werden seine Chancen noch größer“, sagte der Schweizer Missionschef Werner Augsburger.



Bei seiner ersten Olympia-Teilnahme 2000 in Sydney hatte Federer seine damalige Profikollegin und heutige Lebenspartnerin Mirka Vavrinec im Olympischen Dorf besser kennengelernt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/