photo_1351367299268-1-hd.jpg

Ferrer und Dolgopolow im Finale von Valencia

Valencia (SID) – David Ferrer (Spanien) und Alexander Dolgopolow (Ukraine) stehen im Finale des Tennisturniers von Valencia. Der an Position eins gesetzte Ferrer, der bereits für das Saisonfinale in London (5. bis 12. November) qualifiziert ist, setzte sich gegen Ivan Dodig (Kroatien) 6:4, 6:7 (5:7), 6:1 durch. Dolgopolow bezwang Jürgen Melzer (Österreich) mit 6:4, 6:2.



Der 30 Jahre alte Ferrer spielt beim mit 1,4 Millionen Euro dotierten ATP-Turnier um seinen sechsten Titel in diesem Jahr. Dolgopolow (27) greift nach seinem dritten Tour-Erfolg überhaupt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/