Bethanie Mattek-Sands gewinnt mit Mike Bryan Mixed-Titel

French Open: Bryan/Mattek-Sands gewinnen Mixed-Finale

Das US-Duo Mike Bryan und Bethanie Mattek-Sands hat bei den French Open den Titel im Mixed gewonnen. Die beiden setzten sich am Donnerstag im Endspiel gegen die polnisch-tschechische Kombination Marcin Matkowski und Lucie Hradecka mit 7:6 (7:3) und 6:1 durch.



20. Titel für Mike Bryan

Für Mike Bryan ist es der 20. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier, der vierte im Mixed. 16-mal gewann er mit seinem Zwillingsbruder Bob im Doppel. Am Samstag können die Bryans Nummer 21 folgen lassen, die Brüder treffen im Finale auf Ivan Dodig/Marcelo Melo (Kroatien/Brasilien/Nr. 3). (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/