Lisickis Auftaktspiel auf Montag verschoben

French Open: Lisicki und Witthöft spielen erst am Montag

Wegen einer knapp dreistündigen Regenpause bei den French Open in Paris sind die Matches von Sabine Lisicki (Berlin) und Carina Witthöft (Hamburg) um einen Tag auf Montag verschoben worden. Ursprünglich sollte das deutsche Frauen-Duo bereits am Auftakttag von Roland Garros im Einsatz sein.



Ausgeschieden ist indes schon der erste von 17 im Hauptfeld stehenden deutschen Profis:  Benjamin Becker (Orscholz) unterlag dem Russen Andrey Kuznetsov (ATP-Nr. 40) bei zeitweiligem Nieselregen in 1:20 Stunden mit 2:6, 2:6, 4:6.

Das Spiel von Qualifikant Dustin Brown (Winsen/Aller) gegen Dudi Sela aus Israel wurde am frühen Sonntagabend nach der knapp dreistündigen Regenpause beim Stand von 6:7 (5:7), 6:4 und 4:4 fortgesetzt. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/