Im Viertelfinale trifft Görges auf Nao Hibino

Auckland: Görges besiegt Strycova, Aus für Witthöft

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) hat sich beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland ins Viertelfinale gekämpft. Die 27-Jährige setzte sich beim 250.000-Dollar-Hartplatzturnier gegen die an Nummer sieben gesetzte Tschechin Barbora Strycova mit 6:4, 7:6 (9:7) durch. Nach 1:48 Stunden verwandelte Görges ihren sechsten Matchball. In der nächsten Runde wartet mit der Japanerin Nao Hibino eine verhältnismäßig leichte Aufgabe.



Das Aus kam dagegen für Carina Witthöft (Hamburg). Die 20-Jährige wehrte sich lange gegen die favorisierte US-Amerikanerin Sloane Stephens (Nr. 5), verlor nach 1:39 Stunden aber mit 6:3, 1:6, 3:6. Dabei machte Witthöft vor allem ihr Service zu schaffen: Nur 55 Prozent erste Aufschläge kamen ins Feld, dazu produzierte sie zehn Doppelfehler.

Witthöft hatte zuvor ihre Landsfrau Tatjana Maria (Bad Saulgau) aus dem Turnier geworfen. Mona Barthel (Neumünster) musste in ihrer  Erstrundenpartie wegen Übelkeit aufgeben. (SID/Red)

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/