Mit Rang 14 der Welt steht Görges so gut da wie noch nie

Görges erstmals auf Platz 14 der Weltrangliste

Köln (SID) – Fed-Cup-Spielerin Julia Görges ist nach ihrem Erfolg bei der inoffiziellen B-WM im chinesischen Zhuhai auf die höchste Weltranglistenposition ihrer Karriere geklettert. Im am Montag veröffentlichten Ranking der WTA verbesserte sich die 29-Jährige um vier Plätze auf Rang 14 und ist damit beste deutsche Tennisspielerin. Das Jahr 2016 hatte sie auf dem 54. Platz beendet.



Die deutsche Nummer eins hatte im Finale der WTA Elite Trophy souverän gegen US-Amerikanerin Coco Vandeweghe (USA) mit 7:5, 6:1 gewonnen und ihren insgesamt vierten Turniersieg verbucht.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/