photo_1350136566856-2-hd.jpg

Görges im Finale von Linz gegen Asarenka

Linz (SID) – Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) steht zum zweiten Mal in diesem Jahr im Finale eines WTA-Turniers. Im österreichischen Linz besiegte die 23-Jährige in der Vorschlussrunde die belgische Qualifkantin Kirsten Flipkens mit 1:6, 6:2, 6:3. Görges trifft am Sonntag im Endspiel des mit 220.00 Dollar dotierten Turniers auf die Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka aus Weißrussland, die gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu beim 6:2, 6:1 nur wenig Mühe hatte. Im Februar war Görges in Dubai ins Endspiel eingezogen, hatte das Finale aber gegen Agnieszka Radwanska (Polen) verloren.



Gegen Flipkens verwandelte Görges nach 1:39 Stunden ihren ersten Matchball und ging im dritten Duell mit der Belgierin zum zweiten Mal als Siegerin vom Platz. Im Viertelfinale hatte die an Nummer fünf gesetzte Görges gegen die Schwedin Sofia Arvidsson gewonnen. Flipkens hatte in der Runde der letzten Acht die ehemalige Weltranglistenerste Ana Ivanovic (Serbien) überraschend deutlich bezwungen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/