Jule-Charleston

Ab ins Viertelfinale: Görges besiegt Aufsteigerin Osaka

Charleston – Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 5) ist beim WTA-Turnier in Charleston/South Carolina ins Viertelfinale eingezogen. Die Weltranglisten-13. gewann gegen die Indian-Wells-Siegerin Naomi Osaka (Japan/Nr. 10) 7:6 (7:4), 6:3. Damit trifft Görges bei dem mit 734.900 Dollar dotierten Sandplatz-Turnier nun auf Darja Kassatkina (Russland/Nr. 3), die sich gegen Irima-Camelia Begu glatt mit 6:2, 6:1 durchsetzte.

Osaka, 20 Jahre alt, dominierte zunächst die Partie und ging mit 3:0 in Führung. Dabei spielte sie immer wieder auf die etwas schwächere Rückhand-Seite von Görges. Bei einer 5:3-Führung servierte die Japanerin zum Satzgewinn, doch die Deutsche holte auf und sicherte sich im Tiebreak den ersten Durchgang.

Den zweiten Satz begann Görges stark und machte acht Punkte in Serie zur 2:0-Führung. Danach glich Osaka zwar noch einmal aus, aber am Ende war es Görges, die die Partie vor allem mit ihrem starken Aufschlag dominierte. Mit ihrem ersten Matchball entschied die an Nummer fünf gelistete Deutsche das Match für sich.

Gögres jetzt gegen Titelverteidigerin Kasatkina

Mit Daria Kasatkina, ebenfalls erst 20 Jahre alt, wartet nun die nächste große Nachwuchshoffnung der WTA-Tour auf Görges. Die Russin, mit Platz 12 im Ranking eine direkte Nachbarin von Görges in der Weltrangliste, stand vor wenigen Wochen im Finale von Indian Wells, das sie gegen Osaka verlor. Und: Kasatkina ist die Titelverteidigerin in Charleston!

Eine Runde zuvor war Laura Siegemund (Metzingen) an der japanischen Aufsteigerin gescheitert. Auch für Tatjana Maria aus Bad Saulgau war in Charleston in Runde zwei Endstation. Die frühere Top-Ten-Spielerin Andrea Petkovic (Darmstadt) war bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

(SID/red)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/



Schreibe einen neuen Kommentar