photo_1350392648821-1-hd.jpg

Görges und Beck im Achtelfinale von Luxemburg

Luxemburg (SID) – Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) hat als dritte deutsche Tennisspielerin das Achtelfinale des WTA-Turniers in Luxemburg erreicht. Die an Nummer zwei gesetzte 23-Jährige gewann in der ersten Runde der mit 220.000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung mit 6:2, 6:1 gegen Silvia Soler-Espinosa (Spanien). In der Runde der letzten 16 trifft Görges nun auf die Rumänin Monica Niculescu.



Zuvor war Annika Beck (Bonn) nach einem Kraftakt ins Achtelfinale eingezogen. Die 18 Jahre alte Qualifikantin rang nach 2:45 Stunden die Tschechin Barbora Zahlavova Strycova mit 5:7, 7:6 (7:2), 6:2 nieder und trifft nun auf Lucie Hradecka (Tschechien).

Am Dienstag bestritten zudem noch Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 5) und Qualifikantin Tatjana Malek (Bad Saulgau) ihre Auftaktmatches. Mona Barthel (Bad Segeberg) hatte bereits am Montag das Achtelfinale erreicht.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/