Kerber und Lisiki im Mixed-Doppel gegeneinander

Grand Slam-Bilanz 2014 – Damen

Ein Halbfinale, sonst kaum Ausreißer: Bis auf den Erfolgslauf von Andrea Petkovic in Paris waren die deutschen Damen bei den Major-Turnieren nicht besonders erfolgreich – die Grand Slam-Bilanz 2014:



Mona BarthelUS Open Tennis

Immer wenn man denkt, jetzt kommt Mona Barthel in Fahrt, stoppt sie sich selbst. In New York schlug sie die gesetzte Zhang – und brach gegen Lepchenko ein, 4:6, 0:6. Ähnliches Bild in Paris: In Runde zwei schlug sie Lisicki, um dann an der damaligen Nummer 145, Pauline Parmentier, zu scheitern. Dennoch war 2014 eine aufsteigende Tendenz bei ihr auszumachen. Als beste Resultate 2014 stehen für die 24-Jährige der Turniersieg in Bastad sowie ein Halbfinaleinzug in Luxemburg zu Buche.

Grand Slam-Resultate:

Australian Open: 3. Runde

French Open:         3. Runde

Wimbledon:            2. Runde

US Open:                 2. Runde

Jahresabschlussranking: 42

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/