195612.jpg

Gremelmayr zieht gegen Spadea den Kürzeren

Qualifikant Denis Gremelmayr muss nach der zweiten Runde der Australian Open die Koffer packen. Der 26-Jährige unterlag dem US-Amerikaner Vincent Spadea mit 6:4, 2:6, 3:6, 6:2, 7:9 und konnte dabei im fünften Satz beim Stand von 6:5 drei Matchbälle nicht nutzen.



Damit steht von den acht gestarteten deutschen Männern allein Philipp Kohlschreiber in der dritten Runde. Der Augsburger spielt am Freitag in der Night Session gegen Andy Roddick (USA).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/