205894.jpg

Grönefeld streicht als letzte Deutsche die Segel

Anna-Lena Grönefeld ist als letzte deutsche Spielerin im Viertelfinale des WTA-Turniers von Budapest gescheitert. Die 23-Jährige aus Nordhorn unterlag der an Nummer zwei gesetzten Französin Alize Cornet mit 2:6, 3:6. Zuvor hatte sie überraschend die an Nummer fünf gesetzte Tschechin Lucie Safarova mit 6:1, 6:4 bezwungen.



Im Viertelfinale war am Vortag auch Fed-Cup-Spielerin Martina Müller (Hannover) gegen die Tschechin Petra Kvitova ausgeschieden.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/