photo_1367673444826-1-hd.jpg

Haas in München im deutschen Finale

München (SID) – Tommy Haas steht zum zweiten Mal im Endspiel des ATP-Turniers in München. In der Runde der letzten Vier besiegte der 35 Jahre alte Publikumsliebling auf den Anlage des MTTC Iphitos Favoritenschreck Ivan Dodig aus Kroatien mit 6:4, 6:3. Damit wird es bei den mit 410.000 Euro dotierten BMW Open am Sonntag (ab 13.00 Uhr) auf jeden Fall und wie im Vorjahr einen deutschen Sieger geben. Im ersten deutschen Finale seit Juni 2011 in Halle/Westfalen trifft Haas auf Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber (Augsburg) oder Daniel Brands (Deggendorf).



Der Turniersieg in München sei sein „großes Ziel“, hatte Haas seit Wochenbeginn betont, doch gegen Dodig, der zuvor die gesetzten Marin Cilic (Kroatien/3.) und Alexandr Dolgopolow (Ukraine/5.) aus dem Wettbewerb geworfen hatte, konnte er zunächst nicht so druckvoll agieren wie bei seinen bisherigen Siegen. Der 56. der Weltrangliste verwickelte die deutsche Nummer eins, im Vorjahr im Halbfinale an Cilic gescheitert, oft in lange Ballwechsel. Haas allerdings blieb geduldig und konzentriert. Breaks zum 6:4 im ersten und zum 4:2 im zweiten Satz ebneten den Weg zum Sieg nach 1:29 Stunden.

Haas hatte bei seinen vorangegangenen neun Teilnahmen in München nur einmal das Endspiel erreicht: Vor 13 Jahren unterlag er aber dem Argentinier Franco Squillari. Sollte er diesmal gewinnen, wäre dies sein 14. Turniersieg, der erste seit Halle/Westfalen im vergangenen Juni (im Finale gegen Roger Federer) und der vierte in Deutschland (Halle 2009 und 2012, Stuttgart 2001). In einem Finale steht Haas zum 26. Mal, in diesem Jahr hatte er bereits in San Jose um den Titel gespielt, allerdings gegen den Milos Raonic (Kanada) verloren.

In München kann Haas am Sonntag als Sieger 74.000 Euro und ein BMW-Cabrio mitnehmen. Der gebürtige Hamburger wird sich im Mai noch einmal den deutschen Fans präsentieren. Haas hat seine Zusage für einen Start beim Power Horse Cup vom 19. bis 25. Mai in Düsseldorf gegeben.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/